Tags: Erzählung

Bunyan: Die Pilgerreise zur seligen Ewigkeit

Aus dem Vor­wort: Eigentlich wüsste ich, wie mein Leben als Christ ausse­hen müsste. Hier sind fünf Auf­forderun­gen zeit­genös­sis­cher Fröm­migkeit: Zwei­fle an allem, außer an dir selbst! Damit hältst du dir alle Möglichkeiten offen. Sonst wirst du einer dieser Super-Pseudo-Heiligen. Entwickle

Müller-Bohn: Geheimkommando zwischen Himmel und Erde

Der im christlichen Eltern­haus aufgewach­sene Joachim Adler galt als fröh­licher, aus­ge­lassener Junge, der sich ins­beson­dere als Stim­menim­i­ta­tor ausze­ich­nete. Wegen leicht­fer­tiger Äußerun­gen über führende Män­ner des NS-Regimes wurde er von einem Kam­er­aden aus der Hitler­ju­gend denun­ziert. Mit 18 Jahren bekam er

Grill: Der kleine Brückenbauer

Friedrich Schley­er­ma­cher ist froh, dass die Nacht bald vorüber ist. Er liegt schon lange Zeit wach. Zer­mür­bende Gedanken, die immer wieder um das­selbe kreisen, haben ihm den Schlaf ger­aubt. Lisa dage­gen, seine Frau, schläft tief. Im Halb­dunkel des Raumes sieht

Grill: Oma, so gefällst du mir!

Frau Drebusch ver­schlug es vor Schreck beinahe die Sprache darüber, wie sehr Sil­via der ver­stor­be­nen Schwiegertochter glich. Auch das nett gemeinte Wort OMA klang in ihren Ohren unan­genehm. Sie mochte es nicht. “Oliver, hilf Papa beim Aus­laden. Ich bringe Oma

Zur Nieden: Brandstiftung in Eschenrode

Zwei Häuser sind in Eschen­rode angezün­det wor­den. Die Fra­gen „Wer steckt dahin­ter?“ und „Was geht hier eigentlich vor?“ bewe­gen den jun­gen Gemein­dep­far­rer, denn jedes­mal kam ein Men­sch dabei ums Leben. Immer deut­licher führt die Spur zu einem Mann, der erst