Cover - Und er ist doch auferstanden FINAL KLEIN

Steinmeister: … und ER ist doch auferstanden und lebt!

An der Aufer­ste­hung Jesu Christi schei­den sich die Geis­ter — und das seit nahezu 2000 Jahren.

Aber ger­ade die Tat­sache einer leib­hafti­gen Aufer­ste­hung des Sohnes Gottes drückt dem christlichen Glauben das Siegel des voll­brachten Erlö­sungswerkes auf.

In diesem eBook, das nun in einer neuen, erweit­erten und über­ar­beit­eten Auflage erscheint, wer­den Augen­zeu­gen­berichte und zeit­genös­sis­che Texte herange­zo­gen, um die his­torische Glaub­würdigkeit des Aufer­ste­hungs­geschehens zu unter­mauern. Der Glaube an die Aufer­ste­hung als ein wirk­lich in Raum und Zeit stattge­fun­denes Ereig­nis steht kon­trär zur These von der soge­nan­nten „Aufer­ste­hung im Kerygma“, die von einer dies­seits­be­zo­ge­nen Reli­giosität mod­erner Prä­gung pos­tuliert wird.

Der lebendige Glaube an den Aufer­stande­nen aber zieht Fol­gen nach sich — Kon­se­quen­zen in unserem dies­seit­i­gen Leben ebenso wie für unser Leben nach dem Tod.

zum_Shop-button

Schlagwörter: , ,
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Comments are closed.