Cover - Adolf Hitler - Verführer der Christenheit FINAL KLEIN

Müller-Bohn: Adolf Hitler – Verführer der Christenheit

Wie war es möglich, dass es im Lande der Ref­or­ma­tion zu solch einer exzes­siven Tyran­nei kom­men kon­nte? Diese Frage kann nur geistlich ver­standen wer­den, weil das Aus­maß der Ereignisse in Deutsch­land in kein bisher gekan­ntes Geschichtss­chema einzuord­nen geht.

Die großen Hitler-Biografien von Pro­fes­sor Maser, Fest, Haffner und Toland zeigen poli­tis­che, his­torische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Fak­ten auf. Doch kon­nten diese wis­senschaftlichen Arbeiten nicht die ganzen Hin­ter­gründe des Phänomens dieser Zeit enträt­seln, weil es sich hier­bei um ein über­natür­liches Charisma in der Per­son Hitlers handelt.

Mit diesem eBook wird der Ver­such unter­nom­men, darzule­gen, was das Ver­hal­ten der Deutschen damals gelenkt und bee­in­flusst hat, wie es geschehen kon­nte, was heute unfass­bar erscheint. Es soll helfen, das heute Unver­ständliche zu ver­ste­hen, das Unfass­bare fass­bar zu machen, um für das Zukün­ftige gewarnt zu sein.

zum_Shop-button

Schlagwörter: , , , , , ,
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Comments are closed.