Cover - Die Drogengesellschaft FINAL KLEIN

May: Die Drogengesellschaft

Fritz May, der bekan­nte Pas­tor, Evan­ge­list und Pub­lizist, Autor zahlre­icher aktueller Rund­funksendun­gen und Ver­fasser des zeitkri­tis­chen Buches »Men­schheit wohin?« wen­det sich mit diesem Buch • an alle entsch­iede­nen Chris­ten • und solche, die es nicht sind • an junge und alte Men­schen • an Rauschgift­süchtige • und solche, die frei wur­den • an Eltern und Päd­a­gogen • an Jugendleiter und Seel­sorger • und an die Gemeinde Jesu.

Der Ver­fasser unter­sucht in einem knap­pen und all gemein­ver­ständlichen Stil die Prob­leme des Dro­gen­miss­brauchs in unserer Zeit, nimmt Bezug auf die »Jesus-Bewegungen« in den USA und Deutsch­land und zeigt prak­tis­che Wege, wie den Rauschgift­süchti­gen geholfen und dem Dro­gen­miss­brauch vorge­beugt wer­den kann. Dabei weist er immer wieder auf die erlösende Kraft des Evan­geli­ums von Jesus Chris­tus hin, die auch in hoff­nungs­los erscheinen­der Fällen nicht versagt.

Äußerun­gen und Stel­lung­nah­men von • Krim­i­nal­beamten der Rauschgift­dez­er­nate • Ärzten und Wis­senschaftlern • Erziehern und The­olo­gen • jugendlichen Rauschgift­süchti­gen • und von der Dro­gen­sucht durch Jesus Chris­tus Freige­wor­de­nen doku­men­tieren und ergänzen die Aus­führun­gen des Ver­fassers und machen das Buch zu einem authen­tis­chen Spiegel­bild einer Gesellschaft, die den »chemis­chen« Dro­gen der »blauen Göt­ter« ver­fallen ist.

zum_Shop-button

Schlagwörter: , , , , ,
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Comments are closed.